Blog


IMPULSE zur Motivation & kleine Lebenshelfer


Zu viel nachdenken...


Frau sitzt auf einer Schaukel, die an einem Felsen befestigt ist und schaut auf das Meer.

LIEBE


Eine rosa Rose und ein Text über Liebe.

ES IST KEINE LIEBE...


...wenn wir uns den Wünschen eines anderen Menschen unterordnen, aus Angst, ihn zu verlieren. Es nicht wagen, unsere Gefühle zu äußern oder Bedürfnisse leugnen, um Konflikte zu vermeiden.

 

...wenn wir uns unbedacht aufopfern - alles geben, ohne auch dabei an uns selbst zu denken und darüber seelisch ins Hintertreffen geraten.

 

...wenn wir eigennützig handeln – also nur etwas für andere tun, z. B. Geschenke und Komplimente machen oder zärtlich sind, um im Gegenzug geliebt zu werden.

 

...wenn wir von uns selbst abrücken zugunsten unserer Umgebung – uns selbst täuschen, verleugnen oder zurückstehen, um anderen zu gefallen.

 

...wenn wir versuchen, jemanden zu verändern, weil wir meinen, dass es ihm dann besser geht und damit er oder sie unseren Vorstellungen entspricht.

 

...wenn wir hoffen, jemand möge unsere existenzielle Leere ausfüllen oder uns mehr Liebe zeigen, als wir selbst in der Lage sind zu geben.

 

...wenn wir uns auf  eine unmögliche Liebe einlassen, denn diese hält uns davon ab, echte Intimität zu erleben.


Wenn LIEBE damit anfinge, dass wir lernen, uns selbst zu lieben, und es bei der LIEBE ganz einfach um Schwingungen ginge, um Energien, die im Einklang sind und sich gegenseitig  verstärken, sodass sie Fülle und ein Gefühl des Eins-seins in uns hervorrufen, dann IST ES LIEBE.

Selbstwertgefühl



Unser Selbstwertgefühl ist ganz entscheidend. Es bestimmt darüber, ob wir glücklich oder unglücklich sind.

 

Ein stabiles Selbstwertgefühl ist der Schlüssel zu mehr Zufriedenheit und Lebensfreude. Ein eher schwach ausgeprägtes Selbstwertgefühl ist oft die Ursache für seelische  sowie auch körperliche Erkrankungen.

GLÜCK



Die wunderbaren Kräfte der Hypnose



Die Hypnose hat schon immer die Fantasie der Menschen beflügelt. Die einen sprachen Hypnotiseuren sagenhafte Kräfte der Manipulation zu, die anderen sahen in der Hypnose nichts als einen grotesken Schwindel. Fachlich ausgebildete Hypnotiseure bringen ihre Patienten heute erstaunlich schnell in einen Zustand der tiefsten mentalen Entspannung und des mentalen Abschaltens. Hypnose erzeugt einen Bewusstseinszustand, der uns die umgebende Realität komplett vergessen lässt.

Hypnose war wissenschaftlich lange nicht fundiert; heute beweisen jedoch zahlreiche Studien ihre Wirksamkeit vor allem in der Anästhesie und bei der Schmerzbehandlung. Doch was geschieht genau in einem hypnotisierten Gehirn? Mit Hilfe bildgebender Verfahren lässt sich die Hirnaktivität unter Hypnose bestimmen und von einfacher gedanklicher Ablenkung unterscheiden. Doch kann Hypnose wirklich leisten, was sie verspricht? Ist sie ein Wundermittel bei psychischen Belastungsstörungen wie Traumata, Phobien, Sucht, Depressionen oder Burnout? Ist jeder dafür empfänglich? Und wie weit kann man mit Hypnose gehen?


Seele & Körper


Schmetterling auf einer Blüte. Bild mit Text.

🖤"Geh du voran, auf mich hört man nicht, vielleicht hört man auf dich," sagt die Seele zum Körper.

 

"Ich werde krank werden, dann wird man Zeit für dich haben,"
antwortet der Körper. 💙


Mach es!


Blumenwiese. Bild mit Text.

🤔 Bist du auch der Mensch, der sich mehr und mehr für andere aufopfert und beinahe gar nichts mehr für sich tut?  Fang damit an herauszufinden was du gerne machst. Was gibt dir Kraft? Integriere davon Schritt für Schritt mehr in dein Leben. Die Folge ist mehr Lebensfreude und innere Stärke – Grund genug jetzt zu starten! 


Davonlaufen bringt nichts.


Beine mit roten Turnschuhen. Bild mit Text.

Dass wir Menschen vor schwierigen Situationen und Problemen weglaufen, kann daran liegen, dass wir Angst haben oder die Hoffnung, dass sich alles schon von selbst regeln wird. Manchmal geht ja auch alles gut, wenn sich

 

z. B. ein Konflikt in Wohlgefallen auflöst. Das Leben bremst die meisten von uns aber auch gern mal aus. Zum Beispiel, wenn es unvermeidbar ist, sich mit etwas auseinanderzusetzen, vor dem man bislang weggelaufen ist.

 

  • Am Anfang einer problematischen Situation lässt sich häufig noch viel leichter etwas zum Positiven verändern. Weil ein kleines überschaubares Problem nämlich im Allgemeinen besser zu lösen ist als ein großes ausgewachsenes Problem.
  • Man erspart sich dadurch langandauernde belastende Gefühle und Gedanken.
  • Das eigene Selbstvertrauen wird gestärkt, weil man seine Probleme aktiv löst und nicht darauf wartet, dass andere darüber entscheiden.

Glücksmomente


Ein Mann, sitzend auf einem Hügel. Bild mit Text.

1. Nimm dir 15 Minuten Zeit am Morgen, in denen du ganz still da sitzt, bevor das wilde Leben da draußen anfängt. Setz dich auf deinen Lieblingsplatz, schließe die Augen und schau nach innen. Werde ganz ruhig und atme tief und gleichmäßig.

 

2. Bewege dich täglich mindestens 30 Minuten an der frischen Luft.

 

3. Sei aufmerksam, nimm deine täglichen kleinen Glücksmomente wahr und genieße diese auch ganz bewusst.


Zuhören


Ein Paar fährt auf einem Roller durch eine Straße. Bild mit Text.

Einander wirklich zuhören.💞

 

Die wenigsten von uns machen sich Gedanken darüber, ob wir tatsächlich jedesmal wirklich zuhören, wenn unser Partner oder unsere Partnerin etwas zu uns sagt. Die Stimme des anderen ist so vertraut und auch was er oder sie normalerweise sagt, ist meist nichts weltbewegend Neues – nehmen wir jedenfalls an.

 

Außerdem ist auch eine gute Kommunikation für eine funktionierende Beziehung unerlässlich. Wenn wir in der Lage sind, konstruktiv miteinander zu reden, können wir uns immer wieder neu entdecken, gemeinsam Krisen bewältigen und unser Zusammenleben glücklicher und zufriedener gestalten.

 

Oft aber vernachlässigen wir gerade die Kommunikation mit unserem Partner oder unserer Partnerin.


Everybunny


Kaninchen sitzt auf einem Teppich. Bild mit Text.

Lebensfreude


Mädchen auf einem Pferd sitzend. Bild mit Text.

Lebensfreude beginnt im Kopf. Wir fühlen uns so, wie wir denken. Finde heraus, wie du deine destruktiven Gedanken loslassen kannst und wie befreit und glücklich du dich danach fühlst. Es ist gar nicht so schwer...



Weltfrauentag

Ich wünsche allen Frauen Selbstvertrauen, Mut, Kraft und Stärke.

Steht zu euch selbst und geht euren Weg!


Frau lässt ihre Füße aus einem Auto baumeln. Bild mit Text.

Lächeln


Vier dunkelhäutige lachende Kinder am Strand. Bild mit Text.

Entscheidung


Frau tanzend auf einer Straße mit roter Hose und rotem Tuch. Bild mit Text.

Vertrauen


Hängebrücke über einem See. Bild mit Text.

Positive Einstellung


Frau steht vor einem Fenster und schaut in die Landschaft. Bild mit Text.

Motivation

"Das nenne ich mal eine motivierte Zielvorgabe!"


Blaues Meer und blauer Himmel. Bild mit Text.

Schon gewusst?


Zwei geöffnete Türen. Bild mit Text.

WILLENSKRAFT

macht erfolgreich und glücklich. Menschen, die eine Herausforderung annehmen und ein zielgerichtetes Vorgehen festsetzen, beweisen Willensstärke. Diese Eigenschaft ermöglicht einen intensiven Aufschwung, steht allerdings nur als zeitlich begrenzte Ressource zur Verfügung.

 

HYPNOSE

kann dich intensiv dabei unterstützen dein Durchhaltevermögen und deine Selbstdisziplin so zu dirigieren, dass du deine Trägheit oder deine Unlust überwinden kannst. Auf diese Weise entwickelt sich in dir eine Eigendynamik zur Umsetzung von Strategien und zur Stabilisierung deines Ziels.


Genieße die Stille

Komm zur Ruhe, dann findest du eine Lösung...


Waldweg. Bild mit Text.

Freundinnen & Freunde


Mädchen hält die Hand eines Mannes und schaut von einer Brücke. Bild mit Text.

Gefühle


Rosafarbene Blume in Großaufnahme. Bild mit Text.

Manche Menschen


Frau im Nebel. Bild mit Text.

Affirmation

MEIN

POSITIVER GLAUBENSSATZ


Weiße Blume auf blauem Untergrund. Bild mit Text.


Selbstreflexion

Vorwärts leben

Rückwärts verstehen


Mann mit Sonnenbrille der auf das Meer schaut. Bild mit Text.

In der Rückschau sieht dein Leben wie ein ineinander gefügtes Puzzle aus, in dem jedes Teil einen ganz besonderen Sinn und Zweck hat. Du musst also den Weg erst zurückgelegt haben, um alle Zusammenhänge zu verstehen. Wie und warum dich alles zu deinem Ziel geführt hat und ob das auch so funktioniert hat, wie du dir das vorgestellt hast.

 

SELBSTREFLEXION, also der Blick zurück, hilft dir dabei dein Denken und Handeln auf deine Zukunft auszurichten:

 

  • WO befinde ich mich gerade in meinem Leben?
  • WIE bin ich dort hingeraten?
  • WER bin ich?
  • WIE bin ich so geworden?
  • WELCHE Mittel und Fähigkeiten habe ich zur Verfügung?
  • WIE habe ich diese bereits eingesetzt?

Erst wenn du Antworten auf diese Fragen hast, kannst du deine Gedanken auf eine selbstbestimmte und zielgerichtete Zukunft ausrichten.


Leben verstehen


Springendes Kind mit bunten Luftballons. Bild mit Text.

Fragen


Zeit für Antworten und Lösungen.



Meditation


Kleine Buddha Statue und Katze. Bild mit Text.

Zeichen


ZEIT für andere und neue Wege?


Holzschild und grüner Klee. Bild mit Text.

Chance


Brücke und Sandstrand. Bild mit Text.

Probleme

Musik



Herzatmung

Chaos und Kohärenz



In den letzten Jahren ist es gelungen mit Hilfe von Computerprogrammen zwei charakteristische Muster unserer Herzschlagschwankungen zu beschreiben: Chaos und Kohärenz. Die Frequenz unseres Herzschlags ändert sich ständig.

 

So können wir uns an äußere und innere Umstände besser anpassen, wenn sich diese ändern. Bei Gefühlen wie zum Beispiel: Wohlbefinden, Mitgefühl und Dankbarkeit verlaufen diese Schwankungen der Herzfrequenz kohärent, also gleichmäßig, während sie bei Stress, Angst, Depressionen, Verzweiflung oder Zorn chaotisch verlaufen.

 

Eine Kohärenz bewirkt also, dass sich die Frequenz unseres Herzschlags besser an die Gegebenheiten anpassen kann. Mit einer regelmäßigen Entspannungsübung wie der Herzatmung werden Sie Ihrem Körper gegenüber wesentlich sensibler und können ihn so viel besser wahrnehmen. Sie lernen die Aufmerksamkeit auf Ihr Herz zu richten und in Ihr Herz hinein zu spüren.

 

So entwickelt sich dann auch nach einiger Zeit ein ausgeglichener und kohärenter Zustand. Sollten Sie belastende Gedanken oder Gefühle spüren, machen Sie die Herzatmung. Mit dieser Übung gelangen Sie schnell zu einer inneren Ruhe und wieder zu angenehmeren Gefühlen. Achten Sie nach jeder Übung auf kleine Veränderungen.

 

Es wird Ihnen von Mal zu Mal leichter fallen Lösungen für ein Problem zu finden. Die Herzatmung können Sie zu jeder Zeit ausführen. Lassen Sie sich von mir in diese Übung einleiten. Dafür einfach auf das unten stehende Bild klicken und Sie werden automatisch weitergeleitet. Ein kostenfreier Download steht Ihnen dort zusätzlich zur Verfügung.


Grenzgänger


Zitat Silvia Merschmann Coaching

Möglichkeiten


Was würdest Du machen,

wenn alles möglich ist?


Kopf einer Buddha Statue und grüne Blätter. Bild mit Text.

Glücklichsein


Glück ist nichts, was irgendwo zu finden wäre. Man kann es aufbauen und einüben.


Glück hängt eher davon ab, wie wir sind, als von den Dingen, die wir besitzen oder gerne hätten.


Zeichnung  Punkte und Strich mit Text und Logo.

Verändere deine Perspektive


Auf die äußeren Umstände oder das Verhalten unserer Mitmenschen haben wir oft nur geringen Einfluss.

Deutlich mehr Einfluss nehmen können wir auf unsere eigene Verhaltensweise, damit umzugehen.


Frag dich: Was ist hilfreich? Was nützt jetzt wirklich? Wie kann ich gut für mich sorgen? Welchen anderen Blickwinkel könnte ich einnehmen?

Oft nehmen wir vieles persönlich und beziehen etwas auf uns, was doch gar nichts mit uns zu tun hat. Daraus ziehen wir dann Schlussfolgerungen, mit denen wir uns selbst stressen.

Wir wollen doch alle glücklich und zufrieden sein. Manchmal verhalten aber auch wir uns nicht besonders fair anderen gegenüber. 

Wenn du also etwas unternehmen kannst, um eine positive Veränderung herbeizuführen, dann tu es!


Silvia Merschmann Coaching

Momente


Unsere Erde ist von so wundervoller Schönheit und Einzigartigkeit.

Leider nehmen wir dies oft gar nicht mehr so wirklich wahr. Jeder Tag ist einzigartig und ein Geschenk. Das gestern ein anderes als das Heute. Nimm dir jeden Tag Zeit für solche wunderbaren Momente, um diese Schönheit zu betrachten, sie in dir aufzunehmen und lasse es wirken...


Silvia Merschmann Coaching

Motivation

Was ist eigentlich das beste Mittel gegen "Aufschieberitis" ?


BEGINNEN!

Es ist gar nicht mal so schwer und wenn wir wirklich etwas schaffen wollen, ist es auch der einzige Weg.


Holzwand mit Efeu bewachsen. Bild mit Text.

Klarheit


Öffne dein Herz für alle Gefühle und fühle sie bewusst.


Dunkle Wolken. Bild mit Text.

Nichts. Anderes.

Welchen Sinn hat das Leben?


Wann haben Sie gelernt Ihr Leben wirklich zu schätzen, ungeachtet der äußeren Umstände, auf die Sie keinen Einfluss haben?


Strand, Meer und Fußspuren. Bild mit Text.

Zukunft

Wenn du Visionen hast, gibst du deinem Leben Sinn und Richtung. Mit Hoffnung, Motivation und Ehrgeiz steuerst du deine Ziele an. Das macht nicht nur glücklich, sondern stärkt auch deine innere Widerstandsfähigkeit.


Was gibt deinem Leben Sinn? Was bereichert dein Leben?


Eine Straße die zum Horizont führt. Felder links und rechts. Bild mit Text.

Glück


Silvia Merschmann Coaching - Blog

Lebensfreude

"Ist es tatsächlich möglich in einer Welt, die immer hektischer und unsicherer wird, wahre Lebensfreude zu entwickeln?"

JA - es ist möglich und ich lade jeden dazu ein, es auszuprobieren...


Zeichnung kleiner Vogel der auf einer Wolke sitzt. Bild mit Text.

Das Geheimnis dabei ist, dass wir lernen uns über das zu freuen, was wir sind anstatt über das, was wir haben. 

Um unsere Freude auch im Alltag leben zu können, kommt es darauf an unsere Ausrichtung nach Innen zu lenken. Das heißt, vom TUN ins SEIN überzugehen. 

 

Für sich selbst Sorge tragen.


  • Schreiben Sie zehn Situationen, Gedanken, Aspekte in Ihrem Alltag auf, die sich positiv auf Ihr Leben auswirken.

Beginnen Sie nun damit, alle positiven Aspekte nacheinander langsam zu lesen und sich jedes Mal ganz auf die Empfindung des guten Gefühls einzulassen, das dabei in Ihnen ausgelöst wird.

Genießen Sie jedes Gefühl ganz ausgiebig!


  • Schreiben Sie weitere zehn Situationen, Gedanken, Aspektedie sich eher belastend auf Ihr Leben auswirken.

Schauen Sie sich nun alle Aspekte an, die Ihre Lebensfreude belasten oder beeinträchtigen. Und nun überlegen Sie bei jedem der aufgelisteten Aspekte, welchen Einfluss Sie selbst darauf haben, etwas zu ändern. Welche Handlungsmöglichkeiten haben Sie tatsächlich?

Notieren Sie zu jedem Aspekt eine Möglichkeit, was Sie selbst daran ändern können!


Es fällt uns selten leicht Gewohnheiten zu ändern, aber ich kann Ihnen versichern, es lohnt sich. Es ist tatsächlich möglich, diese Fähigkeit zu entwickeln. 


Mut Freiheit Glück


Eine Frau die einen Luftsprung macht. Bild mit Text.

Wertschätzung


Ein Mensch der einen Berg besteigt und Text.

Happy Day


Zeichnung bunter Blumenkranz mit Text.

Lebensregeln


  • Denke an Respekt für Dich selbst.
  • Denke an Respekt für andere.
  • Denke an Verantwortung für alle Deine Handlungen.
  • Denke daran, dass etwas, das Du nicht bekommst manchmal eine wunderbare Fügung des Schicksals sein kann.
  • Lerne die Regeln, damit Du weißt, wie Du sie brichst.
  • Wenn Du bemerkst, dass Du einen Fehler gemacht hast, unternimm unverzüglich etwas, um ihn zu korrigieren.
  • Verbringe jeden Tag einige Zeit nur mit Dir selbst.
  • Begegne Veränderungen mit offenen Armen, aber verliere dabei nicht Deine Wertmaßstäbe.
  • Denke daran, dass Schweigen manchmal die beste Antwort ist.
  • Eine freundliche Atmosphäre in deinem Zuhause ist die beste Grundlage für Dein Leben.
  • Wenn Du mit lieben Freunden eine Auseinandersetzung hast, beziehe Dich nur auf die aktuelle Situation  und lass die Vergangenheit ruhen.
  • Teile dein Wissen.
  • Sei freundlich zur Natur.
  • Besuche Orte die Du noch nicht kennst.
  • Denke daran, die beste Beziehung ist die, in der die Liebe für den anderen größer ist, als das Verlangen.
  • Widme Dich der Liebe mit wagemutiger Sorglosigkeit.
  • Bewerte Deine Erfolge daran, was Du aufgeben musstest, um sie zu erzielen.

 

Aus der Reihe tanzen


Roter Luftballon auf dunklem Hintergrund mit Text.

Ziel


Skifahrer fährt Slalom .

Du bist voller Wunder


Blauer Kreis auf dunklem Hintergrund mit Text.

Mentaltraining und Motivation


Runder weißer Kreis auf blauem Hintergrund mit Text.

Lösungsfokussierung


Straße in einer Stadt mit parkenden Autos und Gebäuden mit Text.

Freude und Erfolg


Eine Berglandschaft mit Schnee und Text.



 Falls Sie Fragen haben, zögern Sie nicht mich anzurufen  oder mir zu schreiben.


Lächelnde Frau. Silvia Merschmann Coaching

Logo SMC Silvia Merschmann Coaching

Facebook Logo
Facebook