Coaching ILP®


Dieses Coaching richtet sich von Anfang an auf Lösungen und ist nicht im Problem verhaftet.


Brücke Silvia Merschmann Coaching

Der Weg ist das Ziel.


ILP® Integrierte Lösungsorientierte Psychotherapie ist ein modernes ganzheitliches Therapie- und Coaching Verfahren und hat das Beste zu bieten, was es derzeitig praxisbezogen in Psychotherapie und Coaching gibt und auch mit Erfolg angewendet wird.

Wir konzentrieren uns von Anfang an auf Lösungen und nicht auf Ihre Probleme. Es werden Ihre eigenen Fähigkeiten und Ressourcen aktiviert. Ich unterstütze Sie dabei, Ihr intuitives Wissen verfügbar zu machen.


Um das zu erreichen, werden die unterschiedlichen Methoden individuell miteinander kombiniert und auf ihre Persönlichkeit, Ihr Lebensthema und Ihre momentane Ausgangssituation abgestimmt.


Dabei werden die drei Lebensbereiche DENKEN - FÜHLEN - HANDELN also GEIST - SEELE - KÖRPER gleichermaßen beachtet und miteinander in Einklang gebracht. So kann sich nachhaltig Besserung einstellen.


  • Lösungsorientiert und tiefenpsychologisch.

Einschränkende Grundhaltungen werden durch positive Neue ersetzt.

  • Systemisch auf der Energieebene.

Leid wird in Lösungsenergie verwandelt.

  • Ganzheitlich auf wohltuende Weise.

Rasch und auch anhaltend wirksam.


Die Wirksamkeit von ILP®als systemisches Verfahren ist seit Dezember 2008 durch den Wissenschaftlichen Beirat Psychotherapie (WBP) anerkannt und führt als Coaching Methode zu stabilen Veränderungen.


Nichts verändert sich - bis du dich

selbst veränderst  und plötzlich 

verändert sich alles.


Eine Coaching- oder Supervisionssitzung dauert in der Regel 60 - 90 Minuten.

 

Für ein Coaching sollten Sie mindestens drei bis sechs Sitzungen einplanen. Bei umfangreichen oder schon länger bestehenden Themen kann ein Coaching-Prozess erfahrungsgemäß auch etwas länger dauern. Jede Sitzung ist aber für Ihre Entwicklung eine lohnende Investition.


Zwischen den einzelnen Sitzungen sollte mindestens eine Woche pausiert werden, damit der Prozess arbeiten kann. Coaching mit berufsbezogenen Themen und Supervision kann zur regelmäßigen Reflexion als kontinuierliche Unterstützung eingebunden werden.


Größere Unternehmen und auch soziale Einrichtungen übernehmen sogar die Kosten dafür. Sind Sie Selbstzahler, dann berechne ich weniger Honorar als Unternehmen, die mich als Coach buchen. 


Kosten von der Steuer absetzen

Als Arbeitnehmer, Selbständiger oder Unternehmer können Sie berufsbezogenes Coaching und Supervision als Fortbildung steuerlich geltend machen. Die Kosten für eine Psychotherapie können als außergewöhnliche Belastung steuerlich abgesetzt werden. Bei Unsicherheiten fragen Sie bitte Ihren Steuerberater.